Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Kartenwerke

Kurfürstentum Hessen – 102. Salmünster Kartenübersicht

Seitenanzeige

1. Carlshafen 2. Lippoldsberg 3. Lamerden 4. Trendelburg 5. Sababurg 7. Volkmarsen 8. Listingen 9. Hofgeismar 10. Veckerhagen 12. Marzhausen / 19. Vatterode 13. Wolfhagen 14. Zierenberg 15. Wilhelmshöhe 16. Cassel 17. Ermschwerd 18. Witzenhausen 20. Naumburg 21. Niedenstein 22. Besse 23. Oberkaufungen 24. Grossalmerode 25. Allendorf 26. Asbach 28. Viermünden 29. Hessenstein 30. Fritzlar 31. Felsberg 32. Melsungen 33. Lichtenau 34. Waldkappel 35. Eschwege 36. Wanfried 38. Frankenberg 39. Frankenau 40. Kellerwald 41. Borken 42. Homberg 43. Altmorschen 44. Seifertshausen 45. Sontra 46. Netra 47. Obersuhl / 57. Willershausen 48. Treisbach / 59. Caldern 49. Wetter 50. Rosenthal 51. Gilserberg 52. Ziegenhain 53. Schwarzenborn 54. Ludwigseck 55. Rotenburg 56. Hönebach 60. Marburg 61. Kirchhain 62. Neustadt 63. Schrecksbach 64. Neukirchen 65. Niederaula 66. Hersfeld 67. Friedewald 68. Philippsthal 69. Lohra 70. Niederweimar 71. Amöneburg 72. Niederklein-Ohmes / 73. Ruhlkirchen-Hattendorf 74. Herzberg 75. Breitenbach 76. Eiterfeld 77. Rasdorf 78. Kirchvers / 133. Grosskrotzenburg 79. Treis / 80. Nordeck 81. Jöckelsmühle / 85. Blankenau 82. Salzschlirf 83. Hünfeld 84. Hofaschenbach 86. Grossenlüder 87. Fulda 88. Bieberstein 89. Lichenrod 90. Hintersteinau 91. Neuhof 92. Uttrichshausen 93. Nauheim / 98. Dortelweil 94. Birstein 95. Steinau 96. Schlüchtern 97. Oberzell / 104. Grieshof 99. Windecken 100. Hüttengesäß 101. Gelnhausen 102. Salmünster 103. Altengronau 105. Bockenheim / 105a. Taunus 106. Bergen 107. Hanau 108. Langenselbold 109. Bieber 110. Lohrhaupten 111. Mittelsinn 115. Barchfeld 116. Brotterode 117. Herrenbreitungen 118. Schmalkalden 119. Oberschönau 120. Düdinghausen 121. Wunstorf 122. Sachsenhagen 123. Nenndorf 124. Obernkirchen 125. Cathrinhagen 126. Apelern / 129. Pötzen 127. Rinteln 128. Oldendorf

Kurfürstenthum Hessen : Niveau Karte auf 112 Blättern, Kassel 1840-1861 /
102: Salmünster [1 : 25000]

Enthaltene Objekte

Erläuterungen zu den Kartensegmenten (A1, B2 usw.)

Städte
Bad Soden (Soden) A1Historisches Ortslexikon
Salmünster A1Historisches Ortslexikon
Dörfer
Ahl B1Historisches Ortslexikon
Alsberg C2Historisches Ortslexikon
Seidenroth C1Historisches Ortslexikon
Siedlungen
Salz A1Historisches Ortslexikon
Höfe
Krugbau D1Historisches Ortslexikon
Thalhof D1Historisches Ortslexikon
Flurnamen
Am Asborn D2
Am Aspenstrauch D1
Am hohen Stein C1
Am Hoppelsgraben C1
Am Rain D1
Am Rauenberg B1
Am Rödern C2
Am rothen Rain B1
Am Sand D1
Am Sand D1
Am Scheibewald D3
Am Schnepfenkopf C1
Am Schnepfenkopf D1
Am Schönebür B1
Am Todtenkopf C2
Am Zinsacker A1
Auf den Neuländer D1
Bellinger Buch D1
Buchwald C2
Das Austhal D2
Das Eiches D1
Das grosse Gerntahl [sic!] D2
Das Haiddellerchen A1
Das Hemmthal A3
Das Hoppelfeld C1
Das kleine Gerntahl [sic!] D2
Das Klingel C1
Das Mauerchen A2
Das Mittelfeld B2
Das Mühlfeld B2
Der Buchwald C1
Der Federacker B1
Der Hoppel C1
Der Lanzenberg B3
Der Lax D2
Der Leimenaker [sic!] A1
Der Leuseuchküppel B2
Der Neuling B1
Der Pfaugrund D1
Der Solzenberg A1
Der Steinkuppel B1
Die Dornheken [sic!] B3
Die Häuser Hohle B1
Die Lambertsruh A1
Die Liede D2
Die Mark A2
Die Orber Höhe A3
Die Planke B1
Die Sau Wiesen C1
Die Schalwiesen D1
Die Seemernerswiesen D2
Die Sodeneraue A1
Die Steinkaute A2
Die Stockflur D1
Die Wüfelbach B1
Distelbachgraben D2
Eichgraben B2
Eisenkopf D1
Engelsgrund D1
Fischborn A2Historisches Ortslexikon
Grosse Kuppe A3
Guckuksgraben D2
Hainberg D2
Heckenschlag D1
Hellflur C1
Hirschbachhorn B2
Hoppelsgraben C1
Im Hain C1
Im Neuling C2
Im See A2
Im Vockenrath B1
In den Krauthecken C1
In der Horst D1
In der Kinzigaue A2
In der Weinstrasse B2
In der Zalleraue A2
Kleine Kuppe B2
Klinggrund B2
Kreuzhohle A1
Langewald C1
Nuewald C1
Orberberg A2
Pfaunflur D1
Rauenberg B1
Reutze B. A1
Sandwiesen D1
Schaafgrund C1
Schnepfenkopf C2
Schönbornskopf C1
Schwarzegraben B2
Seidenrother Berg D2
Steinhöhle A3
Stickele Seite C2
Todtenboksgraben B2
Todtenkopf D2
Vor der Häuser Dicke B2
Weiseberg D2
Zimmergraben C2
Mühlen
Hau M A1
Hautzemühle (Hautz M.) A2Historisches Ortslexikon
Rückmühle (Rück M.) A1Historisches Ortslexikon
Gewerbe, Industrie
Mineralquelle A1
Kirchliche Objekte
Kapelle A1
Stolzenberger Kreuz A1
Burgen, Schlösser, Herrenhäuser
Hausen B2Historisches Ortslexikon
Stolzenberg A1Historisches Ortslexikon
Militärwesen
Seidenrother Warte D1
Straßen
Kirchenpfad B2
n. Altengronau D1
n. Marjoss D2
n. Steinau C1
nach Bellings D1
nach Fulda B1
nach Marjoss D1
nach Marjoss D2
nach Marjoss D2
nach Mernes B2
nach Orb A3
Rindstrasse A3
v. Hanau A2
v. Neudorf A2
von Mernes D2
von Mernes D2
von Orb A3
von Orb B3
von Orb C3
von Steinau D1
Gewässer
Bach A1
Die Bach B2
Die Ulmbach C1
Distelbach D2
Ellerbach D1
Galgenbach B1
Hirschbach A2
Joss Fl. D2
Joss Fl. D2
Kinzig Fl. A2
Kinzig Fluss B1
Mühlgraben B1
Rohrbach D1
Salz Fl. A1
Salz Fl. A1
Sonstiges
Häuserdick (Häuser Dicke) B2Historisches Ortslexikon

Empfohlene Zitierweise
„Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 102. Salmünster“, in: Historische Kartenwerke <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/hkw/id/177>
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde