Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Kartenwerke

Kurfürstentum Hessen – 3. Lamerden Kartenübersicht

Seitenanzeige

1. Carlshafen 2. Lippoldsberg 3. Lamerden 4. Trendelburg 5. Sababurg 7. Volkmarsen 8. Listingen 9. Hofgeismar 10. Veckerhagen 12. Marzhausen / 19. Vatterode 13. Wolfhagen 14. Zierenberg 15. Wilhelmshöhe 16. Cassel 17. Ermschwerd 18. Witzenhausen 20. Naumburg 21. Niedenstein 22. Besse 23. Oberkaufungen 24. Grossalmerode 25. Allendorf 26. Asbach 28. Viermünden 29. Hessenstein 30. Fritzlar 31. Felsberg 32. Melsungen 33. Lichtenau 34. Waldkappel 35. Eschwege 36. Wanfried 38. Frankenberg 39. Frankenau 40. Kellerwald 41. Borken 42. Homberg 43. Altmorschen 44. Seifertshausen 45. Sontra 46. Netra 47. Obersuhl / 57. Willershausen 48. Treisbach / 59. Caldern 49. Wetter 50. Rosenthal 51. Gilserberg 52. Ziegenhain 53. Schwarzenborn 54. Ludwigseck 55. Rotenburg 56. Hönebach 60. Marburg 61. Kirchhain 62. Neustadt 63. Schrecksbach 64. Neukirchen 65. Niederaula 66. Hersfeld 67. Friedewald 68. Philippsthal 69. Lohra 70. Niederweimar 71. Amöneburg 72. Niederklein-Ohmes / 73. Ruhlkirchen-Hattendorf 74. Herzberg 75. Breitenbach 76. Eiterfeld 77. Rasdorf 78. Kirchvers / 133. Grosskrotzenburg 79. Treis / 80. Nordeck 81. Jöckelsmühle / 85. Blankenau 82. Salzschlirf 83. Hünfeld 84. Hofaschenbach 86. Grossenlüder 87. Fulda 88. Bieberstein 89. Lichenrod 90. Hintersteinau 91. Neuhof 92. Uttrichshausen 93. Nauheim / 98. Dortelweil 94. Birstein 95. Steinau 96. Schlüchtern 97. Oberzell / 104. Grieshof 99. Windecken 100. Hüttengesäß 101. Gelnhausen 102. Salmünster 103. Altengronau 105. Bockenheim / 105a. Taunus 106. Bergen 107. Hanau 108. Langenselbold 109. Bieber 110. Lohrhaupten 111. Mittelsinn 115. Barchfeld 116. Brotterode 117. Herrenbreitungen 118. Schmalkalden 119. Oberschönau 120. Düdinghausen 121. Wunstorf 122. Sachsenhagen 123. Nenndorf 124. Obernkirchen 125. Cathrinhagen 126. Apelern / 129. Pötzen 127. Rinteln 128. Oldendorf

Kurfürstenthum Hessen : Niveau Karte auf 112 Blättern, Kassel 1840-1861 /
3: Lamerden [1 : 25000]

Enthaltene Objekte

Erläuterungen zu den Kartensegmenten (A1, B2 usw.)

Dörfer
Lamerden D3Historisches Ortslexikon
Ostheim D4Historisches Ortslexikon
Flurnamen
Am hellen Born D2
Anhalts B. C4
Auf dem Lindenberg D3
Auf dem Schönberg D2
Auf der Fembach C4
Auf der Steinbreite D3
Bonhausen (Bonhausen (Arns B)) D4Historisches Ortslexikon
Braunsholz D4
Das grosse Bruchfeld D3
Das Heerfeld D4
Das Hegeholz D4
Das Maschfeld D4
Das Mühlenfeld D3
Das Rott C4
Der Wettehagen D4
Die Apfelbreite D4
Heine B. D4
Im Bruch D3
Im Ettenthal D3
Im Weibsthal D4
In dem Boden D3
Königs B. D4
Schwalenufer C4
Sparrenstein D3
Stein B. D4
Steinberg D4
Stenter B. D4
Tränkeborn D2
Mühlen
Alte Mühle (Ostheimermühle) D4Historisches Ortslexikon
Esels M. D2
Kreidemühle (Kreide M.) D3Historisches Ortslexikon
Neue Mühle (Neue M.) D3Historisches Ortslexikon
Stein M D3
Gewerbe, Industrie
Kalkstbr. D4
Gewässer
Alster D3
Diemel D4
Fembach C4
Sauerbecke D4
Sonstiges
Bw. Hs. [Bahnwärterhaus] D3
Bw. Hs. [Bahnwärterhaus] D4
Bw. Hs. [Bahnwärterhaus] D4
Bw. Hs. [Bahnwärterhaus] D4
Bw. Hs. [Bahnwärterhaus] D4
Kurf. Fried. Wilh. Nordbahn D4

Empfohlene Zitierweise
„Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 3. Lamerden“, in: Historische Kartenwerke <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/hkw/id/89>
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde