Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg

Der Rückmarsch des 9. Rheinischen Infanterie-Regiments Nr.160 nach Hessen, 1918

Themengruppe: Erster Weltkrieg
Typ: Regimentsberichte
Autor/in: unbekannt
Laufzeit: 1918
Bezugsort: Meerholz | Historisches Ortslexikon
Original: unbekannt
Drucknachweis: Geschichte des 9. Rhein. Infanterie-Regiments Nr. 160 im Weltkriege 1914-1918. Nach den amtlichen Kriegstagebüchern bearbeitet von Mitkämpfern. Herausgegeben von der Offizier-Vereinigung des Infanterie-Regiments Nr. 160 (Aus Deutschlands großer Zeit. Heldentaten deutscher Regimenter 42), 1932.
Rechte: unbekannt
Bearbeitungsrichtlinien: Wiedergegeben sind die Seiten 380-387, die die letzten Kampfhandlungen des Regiments, den Rückmarsch nach Hessen und die Verlegung zur Auflösung in Lingen betreffen.
Bearbeiter/in: Otto Volk
Empfohlene Zitierweise: „Der Rückmarsch des 9. Rheinischen Infanterie-Regiments Nr.160 nach Hessen, 1918“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <http://www.lagis-hessen.de/de/purl/resolve/subject/qhg/id/114> (aufgerufen am 22.11.2017)
Faksimile: Kein Faksimile vorhanden
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde