Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg

Gussi Volkmar, Kriegserinnerungen einer Hilfsschwester aus Schlüchtern, 1914-1918

Themengruppe: Erster Weltkrieg
Typ: Erinnerungen
Beschreibung: Zu den vielen tausend jungen Frauen, die sich gleich zu Kriegsbeginn zum Einsatz in der Pflege der Verwundeten und Kranken in den Lazaretten meldeten, gehörte Gussi Volkmar aus Schlüchtern, die nach einer kurzen Ausbildung bis über das Kriegsende hinaus ohne Bezahlung (bzw. bei Zahlung eines Taschengelds) als Hilfsschwester im Lazarett in Schlüchtern tätig war. Ihre kurzen Erinnerungen geben einen Einblick in die schwere Arbeit in den Lazaretten. Zur Krankenpflege in Schlüchtern siehe auch die Aufzeichnungen des Kreisarztes Dr. Paul Cauer.
Autor/in: Gussi Volkmar
Laufzeit: 1914-1918
Bezugsort: Schlüchtern | Historisches Ortslexikon
Original: unbekannt
Drucknachweis: Gussi Volkmar, Aus den Kriegserinnerungen einer Schlüchterner Hilfsschwester. In: Bergwinkel-Bote [Schlüchtern], 26. Jahrgang, 1975, S. 53-55.
Bearbeiter/in: Otto Volk
Empfohlene Zitierweise: „Gussi Volkmar, Kriegserinnerungen einer Hilfsschwester aus Schlüchtern, 1914-1918“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <http://www.lagis-hessen.de/de/purl/resolve/subject/qhg/id/129> (aufgerufen am 21.09.2017)
Faksimile: Kein Faksimile vorhanden
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde