Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg

Karl Veidt, Als Divisionspfarrer im Argonnerwald, 1914-1917

Themengruppe: Erster Weltkrieg
Typ: Regimentsberichte
Beschreibung: Der Autor des vorliegenden Quellenauszugs Karl Veidt (1879-1946), war als evangelischer Pastor in Wiesbaden, Herborn und Frankfurt am Main tätig. Im Ersten Weltkrieg diente er als Feldgeistlicher an der Westfront. Der von ihm verfasste Aufsatz „Wie wir mit dem Lande eins wurden“ wurde in gekürzter Form ebenfalls in der Regimentsgeschichte des Landwehr-Infanterie-Regiments Nr. 83 abgedruckt. In der Einleitung benennt Veidt sein Anliegen: Das Gefühl der Verbunden- und Vertrautheit mit einer Landschaft denjenigen zu erklären, die nicht – wie er selbst – die direkte Erfahrung eines Stellungskrieges gemacht haben, da die dies nur schwerlich durch Angehörige ohne Fronterlebnis nachvollziehbar sei. Mehrere Faktoren werden für die von Veidt mit „Heimatgefühl“ beschriebene emotionale Bindung genannt: Die Dauer des Aufenthalts, die intensive Beschäftigung mit den klimatischen, geographischen, geologischen und chemischen Gegebenheiten des Gebietes, das Erleben der Natur(gewalten) in unterschiedlichen Situationen und die sich durch die Nähe zu den Elementen verstärkende Flut an Sinneseindrücken. Hinzu tritt die emotionale Verbindung zu einzelnen Personen, zu den Kameraden, zu bestimmten Ereignissen oder emotionsgeladenen Erlebnissen, erbaulicher oder traumatisierender Art. Die emotionale und physische Vereinnahmung der Gegend drückt sich nicht nur in der Schilderung ebendieser Erlebnisse aus, sondern wird ergänzt durch die Entwicklung (dörflicher) Infrastruktur sowie durch die Namensgebung und -umwandlung der jeweiligen Aufenthaltsorte.
Autor/in: Karl Veidt
Laufzeit: 1914-1917
Bezugsort: Kassel | Historisches Ortslexikon
Original: in Recherche
Drucknachweis: Veidt, Karl: Wie wir mit dem Lande eins wurden, in: Otto Müller/Heribert Reiners (Hg.): Zwischen Argonnen und Champagne. Aus Geschichte und Kunst eines Kampfabschnittes. Zum Besten der Hinterbliebenenfürsorge des Frankfurter Reservekorps, Frankfurt am Main 1917, S. 121-136.
Bearbeiter/in: Friederike Witek
Empfohlene Zitierweise: „Karl Veidt, Als Divisionspfarrer im Argonnerwald, 1914-1917“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <http://www.lagis-hessen.de/de/purl/resolve/subject/qhg/id/35> (aufgerufen am 21.09.2017)
Faksimile: Kein Faksimile vorhanden
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde