Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg

Fretzdorff, Heiligabend an der Westfront, 1914

Themengruppe: Erster Weltkrieg
Typ: Regimentsberichte
Beschreibung: Der Bericht vom ersten im Feld verbrachten Weihnachtsfest Oberstleutnant Fretzdorffs, Befehlshaber über 3 Bataillone des 3. Hessischen Landwehr-Infanterie-Regiments Nr. 83, verdeutlicht, welch emotionale Anstrengungen sich insbesondere durch die Weihnachtstage für die Truppen an der Front ergaben. Der Abend des 24. Dezembers beginnt in relativ zuversichtlicher Stimmungslage. Mitunter werden Versuche unternommen, einzelne Elemente des Weihnachtsfestes für einen kurzen Zeitraum zu realisieren. Bedingt durch den gefechtsbedingten Abbruch der improvisierten Weihnachtsfeier löst sich die mit der Situation arrangierende Stimmung letztendlich in emotionaler Ergriffenheit auf.
Autor/in: Fretzdorff, Oberstleutnant
Laufzeit: 1914
Bezugsort: Kassel | Historisches Ortslexikon
Original: In Recherche
Drucknachweis: Schulz, Heinrich: Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. 83. Bearbeitet aufgrund amtlicher Kriegstagebücher und privater Aufzeichnungen, Kassel 1936, S. 111-112.
Bearbeiter/in: Friederike Witek
Empfohlene Zitierweise: „Fretzdorff, Heiligabend an der Westfront, 1914“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <http://www.lagis-hessen.de/de/purl/resolve/subject/qhg/id/36> (aufgerufen am 21.09.2017)
Faksimile: Kein Faksimile vorhanden
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde