Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg

Frieda Zölzer, Die Mobilmachung und die ersten Kriegswochen in Buchenau, 1914

Themengruppe: Erster Weltkrieg
Typ: Berichte
Beschreibung: Der Bericht wurde von Frieda Zölzer für die Mitteilungen aus Geschichte und Heimatkunde des Kreises Biedenkopf verfasst und dem Herausgeber, Pfarrer Karl Spieß aus Hatzfeld, zur Veröffentlichung überlassen.
Autor/in: Frieda Zölzer (1897- )
Laufzeit: 1914
Bezugsort: Buchenau | Historisches Ortslexikon
Original: Vermutlich nicht erhalten
Drucknachweis: Frieda Zölzer, Die Mobilmachung in Buchenau und die ersten Kriegswochen. In: Mitteilungen aus Geschichte und Heimatkunde des Kreises Biedenkopf, 9. Jahrgang, Nr. 1, 16. März 1915
Rechte: Die Urheberrechte sind vermutlich abgelaufen.
Bearbeitungsrichtlinien: Der Text ist nach dem Druck wiedergegeben.
Erläuterungen: Frieda Zölzer, geb. 1897, war die Tochter des in Buchenau tätigen Lehrers Heinrich Carl Zölzer. Bei Kriegsbeginn 1914 war sie erst 17 Jahre alt.
Empfohlene Zitierweise: „Frieda Zölzer, Die Mobilmachung und die ersten Kriegswochen in Buchenau, 1914“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <http://www.lagis-hessen.de/de/purl/resolve/subject/qhg/id/4> (aufgerufen am 22.11.2017)
Faksimile: Kein Faksimile vorhanden
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde