Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg

Feldpost an den Soldaten Anton Kuhl aus Marburg, 1915-1918

Themengruppe: Erster Weltkrieg
Typ: Feldpostbriefe und -karten
Beschreibung: Anton Kuhl war der jüngere Sohn des Metzgermeisters Georg Kuhl und seiner Frau Henriette aus Marburg. Er war von Beruf Schuhmacher. Sein älterer Bruder Hans, von dem ebenfalls Feldpostbriefe und -karten erhalten sind (siehe Briefwechsel des Soldaten Hans Kuhl aus Marburg und seiner Familie, 1914-1915, fiel am 25. April 1915 in Flandern.
Autor/in: Anton Kuhl
Laufzeit: 1915-1918
Bezugsort: Marburg
Original: Privatbesitz
Drucknachweis: ungedruckt
Bearbeiter/in: Otto Volk
Empfohlene Zitierweise: „Feldpost an den Soldaten Anton Kuhl aus Marburg, 1915-1918“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <http://www.lagis-hessen.de/de/purl/resolve/subject/qhg/id/57> (aufgerufen am 19.11.2017)
Faksimile:
  • Vorschau
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde