Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg

Aufzeichnungen des Kreisarztes Dr. Paul Cauer in Schlüchtern, 1914-1923

Themengruppe: Erster Weltkrieg
Typ: Erinnerungen
Beschreibung: Dr. Paul Cauer, geboren 1860 auf dem Fasanenhof bei Kassel, studierte Medizin an den Universitäten Marburg, Würzburg, Göttingen und Berlin. Nach verschiedenen Stationen als Assistent und praktischer Arzt wurde er am 1. Januar 1899 Kreisphysikus in Schlüchtern, 1901 Kreisarzt des Kreises Schlüchtern. 1911 wurde ihm der Titel Medizinalrat verliehen.
Den Ersten Weltkrieg erlebte Cauer in Schlüchtern. Da er schon als junger Mann als untauglich gemustert worden war, wurde er 1914 nicht zum Militärdienst eingezogen. Als Amtsarzt war er jedoch u.a. an Musterungen von Kreisangehörigen und an der Versorgung der Verwundeten im Lazarett beteiligt. 1924 wurde er in den einstweiligen Ruhestand versetzt, 1925 schließlich aus dem Staatsdienst entlassen.
Seitdem lebte er, bis zu seinem Tod am 16. Juli 1945, als Ruhestandsbeamter in Schlüchtern, wo er sich als engagierter Heimatforscher und Vorsitzender des Heimatbundes auch historisch betätigte.
Die hier wiedergegebenen Auszüge aus den Aufzeichnungen Paul Cauers sind Teil der von ihm um 1936 verfassten zweibändigen Geschichte der Familie Cauer (hier: Band 2, S. 58-68), die als Handschrift im Stadtarchiv Schlüchtern verwahrt wird.
Die Angaben zur Biographie Paul Cauers sind dem Beitrag von Georg-Wilhelm Hanna, Aufzeichnungen (siehe unten) entnommen. Zur Biographie Cauers siehe auch: Georg Wilhelm Hanna, Dr. med. Paul Cauer. Ein Lebensbild des Schlüchterner Kreisarztes und versierten Heimatforschers. In: Bergwinkel-Bote 2000, S. 64-73.
Autor/in: Paul Cauer
Laufzeit: 1914-1923
Bezugsort: Schlüchtern | Historisches Ortslexikon
Original: Stadtarchiv Schlüchtern, Nachlass Dr. Paul Cauer
Drucknachweis: Georg-Wilhelm Hanna, Aus den Aufzeichnungen von Dr. Paul Cauer über das Ende des Ersten Weltkrieges, die Revolution und die Nachkriegsjahre in Schlüchtern. In: Mitteilungsblatt der Heimatstelle Main-Kinzig-Kreis 25, 2000, S. 7-14, hier S. 9-11.
Rechte: Stadtarchiv Schlüchtern
Bearbeitungsrichtlinien: Die Texte folgen in Textbestand, Interpunktion und Gliederung der handschriftlichen Vorlage.
Bearbeiter/in: Otto Volk
Empfohlene Zitierweise: „Aufzeichnungen des Kreisarztes Dr. Paul Cauer in Schlüchtern, 1914-1923“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <http://www.lagis-hessen.de/de/purl/resolve/subject/qhg/id/85> (aufgerufen am 20.09.2017)
Faksimile:
  • Vorschau
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde