Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Carl Christian Knorr
(1771–1853)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1104970317

Knorr, Carl Christian [ID = 5681]

* 15.10.1771 Friedberg, † 30.6.1853 Gießen, evangelisch
Geheimer Rat, Provinzial-Kommissar, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Knorr, Karl Christian
Wirken

Werdegang:

  • Gfl. Leiningen-Westerburg. Regierungsrat in Friedberg
  • 1816 Ghz. Hess. Hofrat
  • 1817 Ghz. Hess. Geheimrat und Provinzialkommissar für Gießen
  • 1818 Mitglied des Kirchen- und Schulrats
  • 1825 Kreisrat in Gießen
  • 1826-1830 Mitglied der 2. Kammer des Hessischen Landtags
  • 1828 Geheimer Regierungsrat
  • 1842 pensioniert
  • Ghz. Hess. Geheimer Rat und Provinzial-Kommissar
  • 1846 von der Funktion des Provinz-Kommissar in Gießen entbunden
  • leiht sich vor 1789 200 fl. bei dem Schutzjuden Meyer, weswegen er in Arrest kommt und darüber vor dem RKG prozessiert

Funktion:

  • Hessen, Kreis Gießen, Kreisrat, 1825-1826
  • Hessen, Kreis Gießen, Kreisrat, 1832-1842
Familie

Vater:

Knorr, Philipp Gottfried, 1742-1820, Hofrat

Mutter:

Runkel Anna Katharina, 1748-1829

Partner:

  • Langsdorff, Eleonore, * Gießen 30.10.1778, † Friedberg 19.3.1804, Heirat Gießen 24.10.1796, Tochter des Franz Friedrich Langsdorff, Major und Platzkommandant in Gießen, und der Eleonore Christine Wittich
  • Hager, Christine, * Ober-Rosbach 25.1.1787, † Gießen 3.1.1850, Heirat Friedberg 21.12.1806, Tochter des Christian* Heinrich Hager, 1756-1825, Syndicus der Reichsstadt Friedberg, Hessischer Justizamtmann in Ober-Rosbach, und der Antoinette Elisabeth Runkel, * 1754

Verwandte:

Nachweise

Quellen:

  • HStA Marburg 255 (RKG), K 54.

Literatur:

Bildquelle:

Hessische Abgeordnete 1820-1933, 2008, Nr. 453, S. 515. Original StA Darmstadt

Zitierweise
„Knorr, Carl Christian“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/1104970317> (Stand: 27.12.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde