Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Siehe auch ...

Jüdisches Leben Offenbach

Einweihung der neuen Synagoge in Offenbach, 22. September 1956

In Offenbach am Main wird die neue Synagoge in der Kaiserstraße eingeweiht, die Platz für 60 Männer und 30 Frauen bietet. Der Vorsitzender der jüdischen Gemeinde in Offenbach, Max Willner, hält die Festrede.

Belege
  • Ruppel S. 113
Empfohlene Zitierweise
„Einweihung der neuen Synagoge in Offenbach, 22. September 1956“, in: Zeitgeschichte in Hessen <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/2919> (Stand: 22.9.2016)
Ereignisse im August 1956 | September 1956 | Oktober 1956
Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde