Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses Niederasphe, 9. Oktober 1955

In Niederasphe wird am heutigen Tag das erste Dorfgemeinschaftshaus, das im Landkreis Marburg errichtet worden ist, seiner Bestimmung übergeben. Das Haus besteht aus einem Gemeinschaftsraum mit Rundfunk- und Fernsehgerät, einem Jugendraum, einer Volksbücherei, einer Lehrküche, einem Gemeindebad, bestehend aus Wannen- und Brausebäder, einer Gemeinschaftswäscherei, einem Mostereiraum, einem Konservierungsraum nebst Tiefgefrieranlage sowie einer Hausmeisterwohnung.

Wie der hessische Innenminister Heinrich Schneider (1905–1980) in seinem Grußwort zur Einweihung schreibt, verdeutliche dies den Wert von Dorfgemeinschaftshäusern für die Landbevölkerung, die „nicht auf die kulturellen, fürsorgerischen und arbeitserleichternden Einrichtungen unserer Zeit verzichten [muss], sondern teilhaben [kann] an den modernen Möglichkeiten, die das Leben auch auf dem Lande lebenswert machen.“
(LV)

Belege
Empfohlene Zitierweise
„Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses Niederasphe, 9. Oktober 1955“, in: Zeitgeschichte in Hessen <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/5359> (Stand: 30.8.2017)
Ereignisse im September 1955 | Oktober 1955 | November 1955
Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde