Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Christian Felix Zeller
(1807–1865)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

104201282

Zeller, Christian Felix [ID = 11050]

* 14.9.1807 Wiernsheim (Württemberg), † 26.8.1865 Darmstadt, evangelisch
Dr. – Lehrer, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1826 Studium an der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim
  • 1831 Sekretär bei der Direktion des badischen landwirtschaftlichen Vereins Karlsruhe
  • 1835 Lehrer am evangelischen Schullehrerseminar Karlsruhe
  • 1838 Lehrer am katholischen Schullehrerseminar Ettlingen
  • 1839 ständiger Sekretär der hessischen landwirtschaftlichen Vereine, zugleich Herausgeber der Zeitschrift der landwirtschaftlichen Vereine des Großherzogthums Hessen
  • Ökonomierat
  • 1842-1847 und 1851-1862 Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen
  • 1852 Regierungsrat
  • 1863 Geheimer Regierungsrat

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 09. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Liberal), 1842
  • Hessen, Großherzogtum, 10. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Liberal), 1844-1847
  • Hessen, Großherzogtum, 14. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Liberal), 1851-1855
  • Hessen, Großherzogtum, 15. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Liberal), 1856-1858
  • Hessen, Großherzogtum, 16. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Liberal), 1859-1862
Familie

Vater:

Zeller, Heinrich Friedrich Johann, 1758-1833, Pfarrer

Mutter:

Kerner, Christiane Ludovika Dorothea, 1778-1823

Partner:

  • Sommerschu, Auguste Karoline, 1810-1891
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Zeller, Christian Felix“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/104201282> (Stand: 2.12.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde