Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Philipp Christ
(1867–1947)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

129882534

Christ, Philipp [ID = 11526]

* 8.12.1867 Erbenheim, † 18.1.1947 Kloppenheim, evangelisch
Landwirt, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Ausbildung in der Landwirtschaft, u.a. im väterlichen Betrieb
  • Besuch von Kursen in der Landwirtschaftsschule Hof Geisberg in Wiesbaden
  • 1887-1889 Militärdienst in Berlin, anschließend Landwirt in Kloppenheim
  • ab 1904 Mitglied des Kreistages und des Kreisausschusses des Kreises Wiesbaden
  • 1918-1934 Vorsitzender des Vereins alter Geisberger
  • 1920 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Landkreis Wiesbaden, dort Mitglied des Ältesten- und Wahlvorschlagsausschusses (Bauernpartei)
  • ab 1921 Vorstandsmitglied der Bezirksbauernschaft Nassau und Vorsitzender des landwirtschaftlichen Kreisvereins
  • 1924 Mitglied des Deutschen Reichstages für den Wahlkreis 19 (Hessen-Nassau) (Deutschnationale Volkspartei)
  • bis 1926 Mitglied des Provinzialausschusses
  • bis 1930 Mitglied des Bezirksausschusses

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, 54. Kommunallandtag, Mitglied (Bauernpartei), 1920
Familie

Vater:

Christ, Johann Philipp Christof, * Nordenstadt 31.1.1841, † Erbenheim 25.12.1927, evangelisch, Sohn des Heinrich Wilhelm Christ, 1817-1907, Landwirt, und der Katharina Eleonore Scherf, 1817-1897

Mutter:

Roth, Luise Maria Karoline Susanne (Marie* Luise*), * Erbenheim 24.1.1841, † Erbenheim 21.9.1910, evangelisch, Tochter des Heinrich Konrad Roth, * 1807, Landwirt, und der Katharina Wilhelma Elisabetha Gromann, 1805-1877

Partner:

  • Goßmann, Dorothee Wilhelmine Luise Christiane, * Kloppenheim 3.8.1868, † Kloppenheim 29.10.1951, Heirat Kloppenheim 1891, evangelisch, Tochter des Heinrich Gottlieb Goßmann, Landwirt, und der Dorothee N.N.
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Christ, Philipp“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/129882534> (Stand: 24.4.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde