Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Conrad Fenge
(1817–1908)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Fenge, Conrad [ID = 12211]

* 8.12.1817 Felsberg, † 1.10.1908 Felsberg
Ökonom, Gutsbesitzer, Brauereibesitzer, Bürgermeister, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Ökonom, Guts- und Brauereibesitzer in Felsberg
  • 1872-1902 Bürgermeister in Felsberg
  • Mitglied des Kreisausschusses
  • 1878-1908 Hospitalprovisor
  • 1884-1897 Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Kassel bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau, 1884-1885 als Abgeordnete im Stande der Städte für Felsberg, Melsungen, Rotenburg, Sontra und Spangenburg, ab 1886 für den Kreis Melsungen, dort 1887 Mitglied des Organisationsausschusses, 1890-1897 Mitglied des Hauptausschusses, 1890 und 1895 stellvertretendes Mitglied des Landesausschusses, 1891-1893 Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses

Funktion:

  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1884-1897
Familie

Vater:

Fenge, Urban, Bäckermeister

Mutter:

Sachteleben, Maria

Partner:

  • Meifarth, Maria, * Felsberg 23.10.1826, † Felsberg 15.2.1909, Heirat 1.5.1850
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Fenge, Conrad“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/12211> (Stand: 4.12.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde