Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Carl Hector Wilhelm Freiherr von Günderrode gen. von Kellner
(1786–1862)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116910631

Günderrode gen. von Kellner, Friedrich Carl Hector Wilhelm Freiherr von [ID = 3168]

* 25.4.1786 Karlsruhe, † 21.3.1862 Frankfurt am Main, evangelisch
Jurist, Bürgermeister
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium in Heidelberg
  • Markgräflich Badischer Kammerherr, Forstmeister in Mosbach am Neckar
  • 1823 Senator und Schöffe der Stadt Frankfurt am Main, 1841, 1847, 1851 und 1861 älterer Bürgermeister, Mitglied der Gesetzgebenden Versammlung und der Senatskommission zur Verhandlung mit den Bundesbehörden
  • 1837 Mitgründer und bis 1856 Präsident der Gesellschaft für Frankfurts Geschichte und Kunst
  • Ritter des Johanniter-Ordens
Familie

Vater:

Günderrode gen. von Kellner, Hector Wilhelm Freiherr von, 1755-1786

Mutter:

Günderrode, Sophie Louise Viktoria Augusta Henriette Friederike von, 1759-1819

Partner:

  • Closen-Heydenburg, Charlotte Friederike Henriette von, (⚭ Simmern 28.3.1812) * Zweibrücken 14.11.1788, † Frankfurt am Main 28.12.1863, Tochter des Ludwig Freiherr von Closen und der Dorothea von Fürstenwärther

Verwandte:

  • Günderrode, Clothilde Freiin von <Tochter>, 1813-1896, 1844 Stiftsdame, 1883 Dechantin des Cronstettenstifts
  • Wasmer, Amalie von, geb. Freiin von Günderrode <Tochter>, 1815-1891, verheiratet 1832 mit Theodor von Wasmer
  • Patow, Ida von, geb. Freiin von Günderrode <Tochter>, 1817-1896, Dame des preußischen Luisen-Ordens, verheiratet 1853 mit Erasmus Robert Freiherr von Patow, 1804-1890, Doktor der Rechtswissenschaften, Preußischer Oberpräsident der Provinz Brandenburg, 1858 Staatsminister der Finanzen, 1866 Zivilgouverneur in Frankfurt am Main, 1873 Oberpräsident der Provinz Sachsen, Mitglied des preußischen Herrenhauses auf Lebenszeit
  • Günderrode, Marie Freiin von <Tochter>, 1820-1910, gründet 1910 das „v. Günderrode-Closensche Damenstift“ in Frankfurt am Main
  • Günderrode, Hector Freiherr von <Sohn>, 1822-1848, Großherzoglich-Badischer Amtsassessor
  • Günderrode gen. von Kellner, Maximilian Freiherr von <Sohn>, 1824-1867, Großherzoglich-Badischer Hauptmann, Königlich-Bayerischer Kämmerer
  • Panhuys, Charlotte van, geb. Freiin von Günderrode <Tochter>, 1826-1895, verheiratet 1847 mit George van Panhuys, 1796-1871, Königlich-Niederländischer Generalleutnant, 1836 Bevollmächtigter der Militärkommission bei der Bundesversammlung in Frankfurt am Main (für das 9. Armeekorps für Limburg und Luxemburg)
  • Günderrode gen. von Kellner, Carl Freiherr von <Sohn>, 1830-1906, Doktor der Philosophie, Fideikommißherr auf Höchst
Nachweise

Literatur:

  • Hans Körner, Frankfurter Patrizier, 220f.
Zitierweise
„Günderrode gen. von Kellner, Friedrich Carl Hector Wilhelm Freiherr von“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/116910631> (Stand: 25.4.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde