Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1470 April 16

Ludwig II. lässt Bier für seinen Aufenthalt in Reichenbach brauen

Regest-Nr. 3480

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 87/11 a (Provenienz: Reichenbach, Amtmann). Mit Titelkopf, Außenadresse und Verschlußsiegel.
Regesten: Demandt, Schriftgut 2, S. 39 Nr. 1016.
Regest
Kassel. - Landgraf Ludwig [II.] gebietet seinen Reichenbacher Amtleuten, 10 Fuder Bier zu brauen oder zu kaufen und in halbfudrige Fässer zu tun, so daß er es vorfindet, wenn er am 17. Juni (sontag vor unsirs herren lichnams tage) nach dort kommt.
Cassel uf mantag nach Palmarum a. d. etc.
70.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Ludwig II.

Weitere Orte

Reichenbach, Amtmänner · Kassel

Sachbegriffe

Landgrafenitinerar · Amtmänner · Bier · Bier, Brauen von · Fässer · Lebensmittellieferungen · Bier

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 3480 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/3480> (Stand: 12.9.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde