Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Alfred Einhorn
(1857–1917)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116425180

Einhorn, Alfred [ID = 7552]

* 27.2.1857 Hamburg, † 21.3.1917 München
Prof. – Chemiker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1880 Doktor der Naturwissenschaften in Tübingen
  • 1880 Assistent des chemischen Labors an der Universität Tübingen
  • 1885 habil an der TH Darmstadt
  • 1885 Privatdozent in Chemie ebd
  • 1886 Privatdozent in Aachen
  • 1890 Professor an der TH München

Akademische Vita:

  • Darmstadt, TH// Chemiker/ Privatdozent/ 1885-1886
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Wikipedia (Datei:Alfred Einhorn)

Zitierweise
„Einhorn, Alfred“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/116425180> (Stand: 14.3.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde