Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Grabdenkmäler

Übersichtskarte Hessen
  • Vorschaubild

Unbekannte Person, 3. Viertel des. 12. Jhs., Rothenkirchen

Rothenkirchen · Gem. Burghaun · Landkreis Fulda | Historisches Ortslexikon
Standort | Merkmale | Beschreibung | Inschrift | Nachweise | Zitierweise
Standort

Standort:

Rothenkirchen

Gebäude:

Rothenkirchen, Ehem. Markuskirche

Merkmale

Datierung:

3. Viertel 12. Jahrhundert

Typ:

Kreuzplatte

Material:

roter Sandstein

Erhaltung:

erhalten

Größe:

73 x 126 cm (B x H)

Beschreibung

Beschreibung:

Dicke der Platte ca. 14 cm. Mit 25 cm langem und breitenm griechischem Kreuz über 35 cm langem Stab als Vortragekreuz. Breite der Kreuzbalken 6-6,5 cm.

Nachweise

Literatur:

Sachbegriffe:

Kreuzplatten

Bearbeitung:

Otto Volk, HLGL, nach Azzola

Zitierweise
„Unbekannte Person, 3. Viertel des. 12. Jhs., Rothenkirchen“, in: Grabdenkmäler <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/gdm/id/814> (Stand: 27.6.2006)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde