Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Begeisterter Empfang für Queen Elisabeth II. in Wiesbaden, 20. Mai 1965

Die Deutschlandreise der britischen Königin, Queen Elisabeth II. (geb. 1926), begann in Königswinter bei Bonn, führte über den Rhein an das Deutsche Eck und endete über Hessen in Kaub in der Pfalz. Wiesbaden stattete die Königin mit ihrem Gatten am dritten Tag ihrer Deutschlandreise einen Besuch ab und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.1 Als Gastgeschenk erhält die Queen bei ihrem Besuch in Wiesbaden Hochheimer Wein, den ihr von einer Delegation der Stadt Hochheim mit Bürgermeister Alois Schnorr überreichen wird.2Die offizielle Beflaggung hessischer Gebäude ist explizit für den 20. Mai 1965 angeordnet, entgegen zunächst kolportierter Information, die Beflaggung solle die gesamte Aufenthaltsdauer der Königin vom 16. bis 20. Mai 1965 andauern.3 Ebenfalls wurde angewiesen in allen Städten der Bundesrepublik, in denen sich die Königin während ihres insgesamt fünftägigen Besuchs aufhalten wird (Bonn, Koblenz, Wiesbaden, München, Stuttgart, Düsseldorf, Duisburg, Köln, Berlin, Hannover und Hamburg), spezielle Sonderstempel in den Postämtern zu verwenden.4 Dass vom Besuch der Queen auch nachhaltig der Tourismus in der Umgebung der Städte an der königlichen Reiseroute profitieren, wurde von den zuständigen Stelle positiv registriert.5
(FW)


  1. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.5.1965, S. 1: Der königlichen Reise empfindsamer Teil; Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.5.1965, S. 1: Die Königin auf der Reise durch Deutschland; Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.5.1965, S. 33: Hessen grüßt die Königin.
  2. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.5.1965, S. 32: Hochheimer Wein für die Königin.
  3. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.5.1965, S. 75: Flaggen wehen einen Tag.
  4. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.5.1965, S. 7.
  5. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.6.1965, S. 34: Mehr britische Touristen.
Belege
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.6.1965, S. 34: Mehr britische Touristen.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.5.1965, S. 1: Der königlichen Reise empfindsamer Teil.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.5.1965, S. 1: Die Königin auf der Reise durch Deutschland.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.5.1965, S. 33: Hessen grüßt die Königin.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.5.1965, S. 32: Hochheimer Wein für die Königin.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.5.1965, S. 75: Flaggen wehen einen Tag.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.5.1965, S. 7.
Empfohlene Zitierweise
„Begeisterter Empfang für Queen Elisabeth II. in Wiesbaden, 20. Mai 1965“, in: Zeitgeschichte in Hessen <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/1202> (Stand: 15.8.2017)
Ereignisse im April 1965 | Mai 1965 | Juni 1965
Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde