Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Henriette Herzogin von Württemberg
(1780–1857)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

119396580

Württemberg, Henriette Herzogin von [ID = 3727]

* 22.4.1780 Kirchheimbolanden, † 2.1.1857 Kirchheim unter Teck, evangelisch
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Geburtsname:

Nassau-Weilburg, Henriette Prinzessin von

Wirken

Werdegang:

  • wohnte nach dem frühen Tod der Eltern in Bayreuth
  • nach der Heirat Aufenthalt in Rußland, insbesondere St. Petersburg und Riga
  • seit 1811 im Schloß Kirchheim u.T. als ständiger Residenz auch als Witwe, hier Wohltäterin
  • 1818/1819 mit drei Töchtern auf Italienreise (Golf von Neapel und in Rom)
Familie

Vater:

Nassau-Weilburg, Carl* Christian Fürst von, 1735–1788

Mutter:

Oranien, Caroline Prinzessin von, 1743–1787

Partner:

  • Württemberg, Ludwig* Friedrich Alexander Herzog von, 1756-1817, Heirat 28.1.1797, Generalfeldmarschall, 1806 Herzog von Württemberg

Verwandte:

  • Österreich, Marie Erzherzogin von, geb. Prinzessin von Württemberg <Tochter>, 1797–1855, verheiratet 1819 mit Joseph Erzherzog von Österreich, Palatin von Ungarn
  • Sachsen-Altenburg, Amalie Herzogin von, geb. Prinzessin von Württemberg <Tochter>, 1799–1848, verheiratet 1817 mit Joseph Herzog von Sachsen-Altenburg, * Hildburghausen 27.8.1789, † Altenburg 25.11.1868
  • Württemberg, Pauline Königin von, geb. Prinzessin von Württemberg <Tochter>, 1800–1873, verheiratet 1820 mit ihrem Vetter Wilhelm I. König von Württemberg
  • Baden, Elisabeth Margräfin von, geb. Prinzessin von Württemberg <Tochter>, 1802–1864, verheiratet 1830 mit Wilhelm Markgraf von Baden, * Karlsruhe 8.4.1792, † Karlsruhe 11.10.1859
  • Württemberg, Alexander Herzog von <Sohn>, 1804-1885
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Württemberg, Henriette Herzogin von“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/119396580> (Stand: 30.12.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde