Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1507 März 21

Wilhelm II. präsentiert Johann Schaumlöffel für das Stipendium in Böddiger

Regest-Nr. 5146

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 13, Nr. 295, Bl. 296.
Regesten: Demandt, Regesten Kopiare 1, S. 647 Nr. 1697.
Regest
[Kassel]. - Landgraf Wilhelm [II.] teilt Pfarrer, Heiligenmeistern und Gemeinde zu Böddiger sowie seinem Schultheißen zu Felsberg mit, daß er auf Grund der Ermächtigung durch den Abt zu Hasungen für das Stipendium des Hl. Kreuz-Altars zu Böddiger Johann Schaumlöffel präsentiert hat. Er weist die Obengenannten an, ihm alle zu dem genannten Stipendium gehörenden Renten und Zinsen zu verabfolgen und ihn nicht deshalb zu bedrängen.
Sekret des Ausstellers.
Kassel uff sonntag Judica 1506.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Wilhelm II. · Schaumlöffel, Johann

Weitere Orte

Kassel · Böddiger · Felsberg, Schultheiß · Böddiger, Hl. Kreuz Altar · Hasungen, Abt

Sachbegriffe

Pfarrer · Heiligenmeister · Gemeinden · Schultheiße · Äbte · Ermächtigungen · Stipendien · Altäre · Renten · Zinsen · Stipendien, Vergabe von

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Regesten 2.1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 5146 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/5146> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde