Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jewish Cemeteries

Description

Im Themenmodul „Jüdische Friedhöfe“ sind Angaben zu den rund 370 jüdischen Begräbnisplätzen in Hessen zusammengestellt. Sie umfassen wenn möglich das Alter, die Belegungszeit und die Größe des Friedhofs sowie die Zahl der erhaltenen Grabsteine. Neben einer Kurzdarstellung der Friedhofsgeschichte werden Hinweise zu dessen Lage und Zugänglichkeit gemacht. Von den Datensätzen wird auf die bereits im Modul → Jüdische Grabstätten bearbeiteten Grabsteine verwiesen. Die Angabe zu den Orten, deren jüdische Bewohner auf dem Friedhof bestattet wurden, ist soweit möglich mit der Zusammenstellung einschlägiger jüdischer Personenstandsquellen im Modul → Hessische Geburten-, Ehe-, Sterberegister verlinkt.

Das Modul Jüdische Friedhöfe befindet sich im Aufbau und ist deshalb noch nicht öffentlich zugänglich. Das zuvor mit diesem Namen bezeichnete Modul wurde umbenannt in → Jüdische Grabstätten.

Kontakt:

Stefan Aumann
Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde, Marburg

 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde